Team title image
Steiermark
Landesliga

ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg

< 100 Fans
News list item creator img

Steirische Landesliga ELO und Statistiken

am 25.8.
Newsbeitrag Bild

STEIRER-CHAMPIONS-CUP

Alle 16 Achtelfinalisten stehen fest

Johannes Ulrich
Nachdem der Steirische Fußballverband heute den 0:8 Spielstand in Edelschrott von Voitsberg vor dem Abbruch in der 71. Minute als Endergebnis bestätigt hat stehen alle 16 Mannschaften für das Steirer-Champions-Cup Achtelfinale fest!

Die Überraschungen der Runde lieferten Kaindorf & Klöch

Mit zwei Ausnahmen hat sich immer das Team der höheren Liga durchgesetzt. Die Überraschung der Runde lieferte der SV Fliesen Adi Kaindorf/Sulm mit seinem 1:0 in der 90. Minute gegen Unterliga West Herbstmeister Werndorf, die mit einer makelosen Bilanz von 13 Siegen in der letzten Saison ein harter Brocken für die Gebietsliga Mannschaft waren!
Entsprechend gefeiert bzw. gesungen wurde von den Kaindorfern nach der Partie:
“JAAAAAA! Der SVK besiegt den SK Werndorf in einer hochdramatischen Partie mit 1:0! Goldtorschütze war Kevin Pirker durch einen Freistoßtreffer in der 90. Minute!💛💚⚽️”SV Kaindorf/S. auf Facebook

Sehr stark auch der Auftritt von Unterliga Süd Herbstmeister SV Union Sturm Klöch gegen Feldbach, diese waren immerhin auf Platz 4 der abgebrochenen Oberliga Süd/Ost Saison zu finden. Dennoch konnten sich die Gastgeber klar mit 3:0 (2:0) durch eine starke mannschaftliche Leistung durchsetzen und kegelten den Favoriten aus den Bewerb.

Ergebnisse der ersten Champions-Steirer-Cup RundeTitelCreditBild:


DSC macht im Achtelfinale wieder den Anfang

Die Deutschlandsberger haben am 24. Juli die erste Runde eröffent und bestreiten auch im Achtelfinale wieder das erste Spiel. Bereits am 8. September ist man beim bisher spielfreien ESV Sparkasse Mürzzuschlag zu Gast, für die restlichen Spiele ist als Plantermin der 26. Oktober, Nationalfeiertag, um 14 Uhr anvisiert:
SC Parschlug (ULNA) : FC Kindberg-Mürzhofen (OLN)
SC St. Peter/Fr. (ULNB) : FC Judenburg (OLN)
SV Kaindorf/S. (GLW) : Frauental (LL)
FC Lankowitz (GLW) : Frohnleiten (OLM)
SVU Klöch (ULS) : Voitsberg (LL)
TUS St. Peter/O. (ULS) : SV Rohrbach (ULO)
UFC Fehring (OLS) : Weiz (RLM)

Bei einem Sieg von Deutschlandsberg und Frauental würde es im oberen Ast des Turnierbaums bereits in der nächsten Runde zu einem heißen Derby Duell der Favoriten für einen Finaleinzug kommen.
Im unteren Ast treffen der Landesliga Vertreter Voitsberg und das Regionalliga Team aus Weiz frühestens im Halbfinale aufeinander. Der Cup hat aber wie bekannt eigene Gesetze, bis zum Finale und dem Spiel um den begehrten ÖFB-Cup Startplatz 2021/22 ist es für alle Vertreter noch ein weiter Weg.

Tabelle Landesliga

#VereinSpSUNTGTTDP
1 Fürstenfeld 1291229141528
2 ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg 1081133122125
3 USV Mettersdorf 1274128121625
4 Gnas 1272327171023
5 SV Domaines Kilger Frauental 107121812622
6 SV LICHT-LOIDL Lafnitz Amat. 116322213921
7 SV fisatec Rottenmann 126241920-120
8 SV Tiba-Gady-Raiffeisen Lebring 125341817118
9 TUS Heiligenkreuz am Waasen 114161819-113
10 FC RB Weinland Gamlitz 114161832-1413
11 DSV Leoben 122551923-411
12 Ilzer SV 113172226-410
13 SV Wildon 122371927-89
14 St. Michael 121561428-148
15 SC geomix Soccer Store LIEZEN 122191025-157
16 Bruck/Mur 121291633-175